Glas-/Linientür VV36 | ViVa

Die Glas-/Linientür VV36 charakterisiert sich durch minimalistisches Design, mit welchem Sie Ihre Einrichtung einfach schmücken. Bei dieser Tür können Sie aus vier Linienvarianten wählen. Kombinieren Sie diese Tür mit der Linientür VV14 für eine harmonische Einheit in Ihrer Einrichtung.

Vollständige Produktinformationen Glas-/Linientür VV36 | ViVa

Einlage

ISK (Integrales Stabilitäts Konzept = baut auf einem Vollkern aus hoch verdichtetem Material auf, in Kombination mit Vollspanstreifen und einer stabilen MDF-Rahmenkonstruktion).

Drehrichtung

Links oder rechts (DIN)

Türstärke

39-mm

Türbreiten (TürBlattAussenMaß)

Gefalzt; 610-, 735-, 860- + 985-mm.
Stumpf; 584-, 709-, 834- + 959-mm.
Sonderbreiten auf Anfrage.
Minimale Türbreiten: 530-mm
Maximale Türbreiten: 1110-mm

Türhöhen (TürBlattAussenMaß)

Gefalzt; 1985- + 2110-mm.
Stumpf; 1972- + 2097-mm.
Sonderhöhen auf Anfrage.
Minimale Türhöhen: 1580-mm
Maximale Türhöhen: 2400-mm

Oberfläche

Werkseitig beschichtet mit abriebfestem, lichtbeständigem Superlak (auf Acrylatbasis), elektronisch ausgehärtet, umweltfreundlich. Unterkante mit Wachsversiegelung. Farbton: Reinweiß und Extraweiß.

Band- und Schließseite

Gefälzte Türen werden Standard mit einem Schloß und Bänder (siehe Preisliste) versehen. Abweichende Schloß- und Bandfräsungen auf Anfrage. Stumpfe Türen werden Standard mit einem Schloß und Bandfräsung für verdecktliegende 3D-Bänder (Bänder werden zusammen mit der Zarge verpackt) versehen.

Verglasung

Türmodellabhängig sind verschiedene Glassorten lieferbar. Türen werden ausschließlich verglast geliefert, Standard ESG-Klarglas.

Verpackung

Türen erhalten Standard eine Verbundverpackung.